Clienia Schlössli Standortbroschüre

Clienia Schlössli Gemeinsam Perspektiven schaffen – für Erwachsene und Senioren

2

Eine fachlich fundierte und von Empathie und Wert- schätzung getragene Behandlung liegt uns sehr am Herzen. Wir begegnen unseren Patientinnen und Patienten offen und partnerschaftlich und beziehen sie von Anfang an in den therapeutischen Prozess mit ein. Gemeinsam analysieren wir die Situation und schlagen individuelle störungs- spezifische Lösungswege auf der Basis neuster wissenschaftlicher Erkenntnisse vor. Die Grundlage unserer gezielten Behandlung sehen wir in der klaren diagnostischen Einordnung des Beschwerdebildes. Unser Behandlungsangebot ist vielfältig, wobei die Psychotherapie mit erfahrenen Therapeutinnen und Therapeuten verschiedener Schulen eine zentrale Rolle einnimmt und von einem breiten komplementärmedizinischen Angebot ergänzt wird. Unsere universitären Anbindungen und Lehrtätigkeiten gewährleisten, dass unseren Patienten immer die neuesten Kenntnisse zur Verfügung stehen. Seelische Krisen sind auch in der zweiten Lebenshälfte häufig. Darum nimmt in unserem Haus eine moderne Alterspsychiatrie und -psychotherapie eine zusätzliche besondere Stellung ein. Wir wünschen Ihnen einen Aufenthalt bei uns, der so angenehm wie möglich ist und Ihnen die rasche Überwindung Ihrer gesundheitlichen Schwierigkeiten erlaubt. Menschen, die das seelische Gleichgewicht verloren haben, die durch permanente Belastungen im Beruf oder Privatleben nur noch funktionieren, die sich aus ganz unterschiedlichen Gründen im Alltag nicht mehr zurechtfinden oder an einer psychischen Krankheit leiden, sind bei Clienia Schlössli in den besten Händen. Führend in Psychiatrie und Psychotherapie Mit Kompetenz und Empathie Prof. Dr. med. Wolfram Kawohl Ärztlicher Direktor Martin Werthmüller Executive MBA HSG Klinikdirektor Ingrid Wolf MAS HCM Pflegedirektorin 3

Gemeinsam Perspektiven schaffen. 4

5

Unsere Denk- und Arbeitsweise Wir begleiten Menschen auf ihremWeg zur Gesundung Zu uns kommen Menschen, die sich mit ihren Krisen und Störungen meist in einer einzigartigen Lebenssituation befinden. Sie erwarten von uns eine genauso einzigartige Hilfestellung. Deshalb bieten wir unseren Patientinnen und Patienten kein Standardprogramm an, sondern erarbeiten aufgrund fundierter Diagnosen individuelle Lösungswege nach den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Psychiatrie und Psychotherapie für Erwachsene Wir bieten ein vielfältiges Spektrum an psychiatrischen und psychotherapeutischen Behandlungsangeboten für Menschen, die in eine schwere Lebenskrise geraten sind oder an einer psychischen Krankheit leiden. Wenn ein ambulantes oder tagesklinisches Setting nicht ausreicht, erhalten Allgemein-, Halbprivat- oder Privatversicherte in unserer Privatklinik Schlössli die bestmögliche stationäre Therapie. Eine sorgfältige Diagnostik ist die Grundlage unserer individuell abgestimmten Behandlungen. Diese sind nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen ausgerichtet und werden kontinuierlich überprüft. Die therapeutische Arbeit mit den Patientinnen und Patienten und ihren Angehörigen wird von einem interprofessionellen Team geleistet. Es bedient sich eines dem individuellen Krankheitsverlauf an- gepassten Therapiekonzeptes. 6

Spezialangebote für Privatversicherte Auf den komfortablen Privatstationen werden unsere Patientinnen und Patienten von ausgewiesenen, erfahrenen Fachärztinnen und -ärzten und Fachpsychologinnen und -psychologen unter direkter chefärztlicher Leitung betreut. Das behagliche Ambiente unserer Privatzimmer im gehobenen Hotel-Standard und die kulinarischen Wahlmöglichkeiten werden den Ansprüchen unserer Privatversicherten gerecht. Alterspsychiatrie Ab dem fünfzigsten Altersjahr werden Menschen mit einer Vielzahl von Veränderungen konfrontiert. Neben den Chancen, die dieser Lebensabschnitt mit sich bringt, stellen der Übergang zum Pensionsalter, veränderte Rollen in Partnerschaft und Familie, körperliche Einschränkungen oder auch der Verlust geliebter Menschen oft grosse Herausforderungen dar. Einige geraten dadurch in eine behandlungsbedürftige psychische Krise. Wenn das ambulante Behandlungsnetz nicht ausreicht, bietet sich ein zeitlich begrenzter stationärer Aufenthalt an. Internistischer Dienst Für die ganzheitliche Behandlung und Betreuung unserer Patientinnen und Patienten spielt die integrative und koordinierte Zusammenarbeit mit unserem eigenen internistischen Dienst eine grosse Rolle. Wir sehen körperliche und psychische Erkrankungen in der Zusammenschau und als sich gegenseitig beeinflussende Faktoren. Die internistische Begleitung kann von der körperlichen Eintrittsuntersuchung bis hin zu gezielten Beratungen und Behandlungen reichen. Zudem unterstützt unsere Ernährungsberaterin die Patientinnen und Patienten in allen Ernährungsfragen. Von links Dr.med. Thomas Ingenbleek, Chefarzt Privatstationen Dr.med. Franziskos Xepapadakos MBA, Chefarzt Erwachsenenpsychiatrie und stellvertretender Ärztlicher Direktor PD Dr.med. Thomas Zetzsche, Chefarzt Alterspsychiatrie Cl en a Pr vé Schlössl Gemeinsam Perspektiven schaffen – mit Expertise, Engagement und Empathie 7

Behandlungsangebot • Psychotherapie im Einzel- und Gruppensetting • Milieutherapeutische Gruppen • Soziales Kompetenztraining • Psychoedukation • Kognitives Training • Psychopharmakotherapie • Sozialberatung • Maltherapie • Ergotherapie • Achtsamkeitstraining • Körperorientierte Therapieverfahren • Freizeit- und Aktivitätengruppe • NADA-Ohrakupunktur • Peer-Beratung • Recovery-Gruppe • Repetitive Transkranielle Magnetstimulation rTMS Für Erwachsene und Senioren Unser Behandlungsspektrum • Abhängigkeitserkrankungen mit und ohne Substanzen • ADHS im Erwachsenenalter • Affektive Erkrankungen (Depressionen, bipolare affektive Störungen) • Angst- und Zwangserkrankungen • Autismus-Spektrum-Störungen • Belastungsreaktionen und Anpassungsstörungen • Delir /Verwirrtheit • Demenzen • Dissoziative Störungen • Erschöpfung/Burnout • Essstörungen/Adipositas • Frauenspezifische psychische Störungen/ Postpartale Depressionen • Intelligenzminderung • Krisen junger Erwachsener • Krisen 50plus • Persönlichkeitsstörungen, insbesondere emotional instabile, einschliesslich Borderline-Persönlichkeitsstörungen • Posttraumatische Belastungsstörungen • Psychotische Störungen • Schlafstörungen • Somatoforme Störungen/Schmerzstörungen • Tic-Störungen Bei manchen löst die Vermutung einer psychischen Erkrankung Angst aus, insbesondere wenn damit die Vorstellung einer althergebrachten Psychiatrie verbunden wird. Heute sind wir davon weit entfernt: Die moderne Psychiatrie und Psychotherapie ist offen, partner- schaftlich und bietet auf unterschiedliche Weise Unterstützung bei der Gesundung und der persönlichen Entwicklung. 8

Unsere Behandlungsplanung Wir legen Wert darauf, unsere Patientinnen und Patienten sowie gegebenenfalls ihre Angehörigen von Anfang an einzubeziehen. Das Kernteam der jeweiligen Station, das sich aus erfahrenen Ärzten und Ärztinnen, Psychologen und diplomierten Pflegefachpersonen zusammensetzt, bespricht und koordiniert die Behandlungsschritte mit dem Patienten. Unterstützung erhalten die Teams durch die enge Zusammenarbeit mit Fachpersonen aus den Bereichen der Ergo-, Physio-, Bewegungs- und Musiktherapie sowie der Ernährungsberatung. Neben regelmässigen Einzelgesprächen mit Ärzten und Psychologen sowie Gesprächen mit der zustän- digen Pflegefachperson gehören die Teilnahme an gruppentherapeutischen Angeboten, kreativgestalterische Elemente, körperliche Aktivität und Entspannung zur stationären Behandlung. 8 Kognitives Training (Gedächtnistraining) Dieses Gruppenangebot richtet sich an Menschen mit Gedächtnisstörungen im Rahmen einer leichten kognitiven Beeinträchtigung oder einer beginnenden Demenz. Es sollen Bewältigungsstrategien erlernt, die Hirnleistungsfähigkeit stabilisiert und das Selbstwertgefühl gestärkt werden, um Stimmung und Befindlichkeit zu verbessern. Bei entsprechender Indikation bieten wir neuropsychologische Einzeltherapie an. Angehörigengruppe Demenz Die Gesprächsgruppe bietet Angehörigen von Menschen mit einer Demenzerkrankung die Gelegenheit, sich zu informieren, zu diskutieren, Erfahrungen auszutauschen und sich gegenseitig zu ermuntern. Die Teilnahme ist kostenlos. Heimkonsile Für Alters- und Pflegeheime der Region bieten wir einen Konsiliardienst, der im Auftrag der Haus- und Heimärzte psychiatrische Abklärungen vor Ort durchführt und Behandlungsempfehlungen ausspricht. Mit unserer wertschätzenden und motivierenden Grundeinstellung fördern wir die Übernahme von Eigenverantwortung imUmgang mit der Erkrankung. Ziele der Behandlung sind unter anderem der Wiederaufbau der Alltagsfertigkeit, die Erarbeitung möglicher Bewältigungsstrategien sowie die Stabilisierung des Selbstwertgefühls, alles unter Einbezug der vorhandenen Ressourcen. Es ist uns ein Anliegen, dass die allgemeingültigen gesellschaftlichen Normen im Stationsalltag weitergeführt werden und dass die Sicherheit aller Beteiligten (Patienten, Angehörige, Mitarbeitende) stets gewähr- leistet ist. Für eine optimale Behandlungskette arbeiten wir eng mit den vor- und nachbehandelnden Instanzen zusammen. 9

Ergänzende Angebote Komplementärmedizin und alternative Therapien Auf demWeg zur Genesung setzen wir ergänzend auf komplementäre und alternative Medizin - basierend auf den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Mit der Stärkung der eigenen Heil- und Abwehrkräfte verfolgen wir bei unseren Behandlungskonzepten seit vielen Jahren einen ganzheitlichen Ansatz, der den Bedürfnissen unserer Patientinnen und Patienten gerecht wird. Mind-Body-Medicine Bei Clienia Schlössli gilt das so genannte Individualitätsprinzip auf der Basis des naturwissenschaftlich fundierten Mind-BodyMedizin-Konzepts der Harvard Medical School, Boston. Dieses betont die Verbindung von Psyche und Körper und stärkt das in jedem Menschen vorhandene gesundheitsfördernde Potenzial. Ziel ist die Hilfe zur Selbsthilfe. Das ganzheitliche Spektrum nutzen Seriöse und wissenschaftlich fundierte komplementärmedizinische Behandlungen sind ein wichtiger Bestandteil der Therapie. Ergänzend zum bestehenden Angebot finden Sie bei uns Spezialistinnen und Spezialisten für Therapien mit pflanzlichen Heilmitteln (Phytotherapie), Ergotherapie, Musiktherapie, Lichttherapie, Biofeedback, Aromapflege, Wickel, Bäder, Massagen, Entspannungstechniken sowie verschiedene Elemente der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Um höchste Qualität zu gewährleisten, arbeiten wir mit dem Institut für Naturheilkunde der Universität Zürich sowie der Schweizerischen Gesellschaft für Phytotherapie zusammen. Körperliche Aktivität unter professioneller Anleitung beugt vielen Krankheiten nicht nur vor, sondern unterstützt auch deren Heilung. Unser Angebot wie Nordic Walking und Bewegungsgruppen berücksichtigt unterschiedliche Anforderungsniveaus. Daneben werden klassische Formen der Physiotherapie angeboten. Auch Kraft- und Fitnesstraining ist in unserem Hause möglich. 10

Gerade in der Psychiatrie ist eine klinische Arbeit ohne den Einbezug von Angehörigen schlichtweg nicht vorstellbar. Während man früher vor allem auf den Austausch in Angehörigengruppen gesetzt hat, bei denen Patientinnen und Patienten nicht beteiligt sind, geht man heute zunehmend den Weg der individuellen Beratung und des Trialogs. Die verschiedenen Angebote der Angehörigenarbeit bei Clienia haben letzten Endes das Ziel, Patientinnen und Patienten, Angehörige und Fachpersonen an einen Tisch zu bringen und eine Vertrauensbasis zu schaffen, die der Genesung unserer Patientinnen und Patienten dient. Die Teams müssen sich dabei manchmal durchaus in der Kunst der Diplomatie üben. Angehörige sind nicht nur die Eltern, Geschwister oder Partner von Menschen mit psychischer Erkrankung. Auch Kinder können Angehörige sein. Für Angehörige Unsere wichtigsten Partner Wenn alle sozialen Kontakte verloren gehen, wenn der Job weg ist, wenn selbst Freunde sich abwenden, sind sie oft die letzten, die unseren schwer erkrankten Patientinnen und Patienten die Treue halten: die Angehörigen, oft Helden des Alltags und wichtige Partner für Clienia. Angehörigenarbeit • Einbezug in den Behandlungsprozess (in Absprache mit den Betroffenen) • Durch Fachpersonen geleitete Angehörigengruppe Demenz im Psychiatriezentrum Clienia Wetzikon (nähere Infos unter Telefon 044 931 39 39) Angehörigenberatung Beratung durch unabhängige Fachpersonen; so erreichen Sie unsere Angehörigenberater: Telefon 044 929 83 83 (zu Bürozeiten) E-Mail: cls.angehoerigenberatung@clienia.ch 11

Das Ambiente und die Freizeit Moderne Hotellerie und attraktive Freizeitangebote Neben individuellen Behandlungskonzepten gibt es zahlreiche Faktoren, die zu einer raschen Genesung beitragen: komfortable Zimmer mit Aussicht in die Natur, ein hervorragender Service unserer Hotellerie mit täglich wechselnden Menuvorschlägen sowie eine malerische Umgebung inmitten eines Naherholungsgebietes, das zu vielseitigen Aktivitäten einlädt. 12

Komfort und Gastfreundschaft geniessen Das behagliche Ambiente auf unseren Stationen und die schöne Aussicht ins Grüne unterstützen die Genesung unserer Patientinnen und Patienten. Die wohnlich eingerichteten Zimmer mit Bad und Dusche verfügen über Telefonanschlüsse. Auch behindertengerechte Zimmer sind verfügbar. Sich mit Gaumenfreuden verwöhnen lassen Eine ausgewogene und ausgesuchte Ernährung leistet einen wichtigen Beitrag zumWohlbefinden unserer Patientinnen und Patienten. Wir legen grossen Wert auf saisonale Angebote und beziehen unsere Lebensmittel wenn immer möglich aus unserer Region. Das täglich wechselnde Angebot besteht aus einem Fleisch- oder Fischmenu und einem vegetarischen Gericht. Zudem servieren wir auf Verordnung des Arztes verschiedene Diätmenüs und Kostformen und können auch Koscher- und Halal-Speisen anbieten. Attraktive Freizeitangebote nutzen Unsere Klinik liegt in idyllischer Umgebung, nur 30 Autominuten von Zürich entfernt. Oetwil am See ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erschlossen. Ab Zürich bestehen halbstündliche Bahn- und Busverbindungen via Uster oder Männedorf. In der Nähe der Klinik finden Sie abwechslungsreiche Freizeitangebote: • Spazier- und Wanderwege • Vita-Parcours • Freibad (Oetwil) und Strandbäder (Greifensee, Zürichsee) • Hallenbäder (Männedorf, Uster) • Tennis- und Squash-Center (Halle) • Streetball-Platz • Langlauf-Loipe imWinter • Bibliothek, Coiffeur und Kosmetiksalon im Ort 13

Clienia Schlössli Innovation mit langer Tradition Die Privatklinik Clienia Schlössli in Oetwil am See hat eine lange Tradition. 1889 von Gottlieb Hinderer gegründet, widmete sie sich von Anfang an der Betreuung und Behandlung von psychisch erkrankten Menschen. Das «Schlössli» hat eine lange Tradition. Am Anfang stand die 1889 von Gottlieb Hinderer gegründete Einrichtung für psychisch Kranke in Oetwil am See. Die Klinikbetriebe wurden ab 1979 mit ambulanten und teilstationären Angeboten in Wetzikon und Uster ergänzt. Im Jahr 2008 erfolgte der Zusammen- schluss der Betriebe mit der psychiatrischen Privatklinik Littenheid (TG) zur ersten psychiatrischen Privatklinikgruppe der Schweiz unter dem neuen Namen Clienia. Heute verfügen wir über 235 Betten in unserer Klinik, ergänzt vom ambulanten Angebot des Psychiatriezentrums Clienia Wetzikon, und verbinden erfolgreich Tradition mit Moderne. Folgen Sie uns in dieser Broschüre auf einen Rundgang durch unser Haus, und lernen Sie unsere Angebote kennen. 14

Anreise Die Privatklinik Clienia Schlössli liegt in unmittelbarer Nähe des Busbahnhofs Oetwil am See. Gebührenpflichtige Parkplätze stehen in begrenzter Anzahl zur Verfügung. Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Clienia Uster Asylstrasse 30 CH-8610 Uster Telefon +41 44 931 39 39 info.pzw@clienia.ch www.clienia-uster.ch Psychiatriezentrum Clienia Wetzikon Bahnhofstrasse 196 CH-8620 Wetzikon Telefon +41 44 931 39 39 info.pzw@clienia.ch www.clienia-wetzikon.ch 15

Clienia Schlössli AG Privatklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Schlösslistrasse 8 CH-8618 Oetwil am See Telefon +41 44 929 81 11 info.schloessli@clienia.ch www.clienia-schloessli.ch 09.22 Clienia-Institutionen Privatklinik Littenheid | Privatklinik Schlössli | Bergheim | Psychiatriezentrum Frauenfeld | Psychiatriezentrum Sirnach | PsychiatriezentrumWetzikon | Gruppenpraxen Dietikon, Frauenfeld, Männedorf, Muri, St. Gallen, Uster, Winterthur, Zürich-Oerlikon und Zürich-Seefeld | Ambulatorium für Kinder und Jugendliche Winterthur | ZKJF Zentren für Kind Jugend und Familie Amriswil, Frauenfeld und Kreuzlingen

RkJQdWJsaXNoZXIy MTYxNjg2MA==