Dipl. Ergotherapeut/-in (40%)
Code 2586316.3023926
Für unsere Station A0 Behandlungsschwerpunkt Depressionen suchen wir per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung eine/n

Dipl. Ergotherapeut/-in (40%)

Die Station hat sich spezialisiert auf die Behandlung von Menschen mit depressiver Symptomatik. Der therapeutischen Arbeit liegt ein mehrdimensionales Depressionsverständnis zu Grunde. Die psychotherapeutische und pharmakologische Behandlung erfolgt auf dem Stand des aktuellen Wissens und integriert modular, Elemente der Interpersonellen-Psychologischen-Therapie (IPT), CBASP und ACT. Zusätzlich kommen nonverbale und komplementärmedizinische Angebote zum Einsatz. Wir gehen individuell auf die Patientinnen und Patienten ein. Die in der Regel offen geführte Maisonette-Station hat 21 Behandlungsplätze.
Ihre Aufgaben
  • Arbeitstage: Dienstag und Mittwoch
  • Verantwortung für den Inhalt und Verlauf der ergotherapeutischen Behandlung zusammen mit ihrer Jobsharing-Partnerin
  • Umsetzung eines ergotherapeutischen Angebots, welches sich an den Konzeptgrundlagen und Behandlungsschwerpunkten der Station orientiert
  • Selbstständiges Planen und Durchführen von Einzel- und Gruppentherapien sowie Erstgesprächen
  • Gestalten der interprofessionellen Zusammenarbeit

Ihr Profil
Wir suchen für diese anspruchsvolle Tätigkeit eine Fachperson mit beruflicher Erfahrung in der Psychiatrie, die gerne im interprofessionellen Team arbeitet. Sie sind eine handlungsorientierte Person, die sich neben Begeisterungsfähigkeit durch eine hohe Sozialkompetenz und Kundenorientierung auszeichnet.
Sie sind interessiert und motiviert, Ihr ergotherapeutisches Wissen und Können in die therapeutischen Grundsätze der Station einzubetten und mit dem CBASP und ACT Konzept zu verknüpfen.

Unser Angebot
Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit, gute Weiterbildungsmöglichkeiten und nicht zuletzt einen Arbeitsplatz in einem offenen und von Wertschätzung geprägten interprofessionellen Team. Wir bieten fachlichen Austausch im ET/AT Team sowie attraktive Anstellungsbedingungen in einer modernen Klinik.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Renato Leone, Leiter ET/AT, +41 44 929 82 93 oder Ana Patarcic, Stationsleiterin A0, +41 44 929 86 01, zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung via Bewerbungstool.
Kontaktperson
Bewerben Sie sich für diese Stelle