Diplomierte Pflegefachperson (40% - 100%)
Code 2648047.3136822
Für unsere Station S3 für Krisenbewältigung und Psychosen 50plus mit Behandlungsschwerpunkt suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

Diplomierte Pflegefachperson (40% - 100%)

Die Aufnahmestation ist für Menschen ab dem 50. Lebensjahr vorgesehen, die aufgrund einer seelischen Krise oder einer akuten psychischen Erkrankung eine intensive, stationäre Behandlung benötigen. Eine sorgfältige psychiatrische und somatische Abklärung sowie die Erhebung der persönlichen Lebensgeschichte bilden die Grundlage für alle Therapien. Das gesamte Behandlungsprogramm ist auf die Bewältigung der aktuellen Krise und Wiedereingliederung in die alten oder neu zu gestaltenden Verhältnisse ausgerichtet und umfasst neben recoveryorientierter psychosozialer Begleitung auch alternative Behandlungsinterventionen wie NADA, Phytotherapie und vieles mehr.
Ihre Aufgaben
  • die individuelle Pflege und Betreuung der Patienten und der Kontakt zu den Angehörigen im Rahmen der Bezugspersonenarbeit und in Absprache mit dem Kernteam
  • die Unterstützung der Patienten in den Aktivitäten des täglichen Lebens und die Begleitung in Krisensituationen
  • das Leiten von Einzelgesprächen, Gruppenangeboten und Rapporten
  • die Absprache sowie Planung der Behandlung mit den zuständigen Ärzten und Therapeuten
  • Austausch mit Heimen, BeWos und Spitex

Ihr Profil
Sie bringen neben einem Abschluss als Pflegefachperson HF / FH eine hohe persönliche Kompetenz und Kundenorientierung mit und können sich gut auf sich verändernde Situationen einstellen. Idealerweise bringen Sie Erfahrung in der Pflege psychiatrisch erkrankter Personen mit oder haben die Bereitschaft, sich in psychiatrischer Pflege weiterzubilden.

Unser Angebot
  • Innovativer Arbeitgeber mit einer starken interprofessionellen Zusammenarbeit
  • Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten mit grosszügiger Unterstützung in Fort- und Weiterbildungen
  • Diverse Vergünstigungen (z.B. mit Reka-Checks, gesundheitsfördernde Angebote, ausgewählte Freizeitaktivitäten und Online-Shops)
  • 5 Wochen Ferien, ab dem 50. Lebensjahr 27 Tage und ab dem 60. Lebensjahr 32 Tage
  • Hervorragende Verpflegungsmöglichkeiten zu sehr fairen Preisen und vieles mehr…

Gerne stellen wir unsere Benefits für Mitarbeitende in einem Vorstellungsgespräch vor.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Lea Kehrein, Stationsleiterin, +41 44 929 86 05 oder Dorothea Dürst, Bereichsleiterin Pflege, +41 44 929 83 82.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung via Bewerbungstool.

Für diese Stelle können wir keine Bewerbungen von Personalvermittlungen berücksichtigen.
Kontaktperson
Bewerben Sie sich für diese Stelle