Oberärztin / Oberarzt (60% - 100%)
Code 2649527.3139409
Wir suchen ab dem 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung für unser Zentrum für Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie (ZKJPP) eine/einen

Oberärztin / Oberarzt (60% - 100%)

für den Standort Frauenfeld (ZKJF).

Wir sind eine grosse kinder- und jugendpsychiatrische Versorgungsklinik mit 64 vollstationären Plätzen am Standort Littenheid und mehreren ambulanten Standorten. Im ZKJF werden ambulante psychiatrisch-psychologische Abklärungen und Behandlungen vom Vorschulalter bis ins junge Erwachsenenalter durchgeführt. Das ZKJF ist seit 2019 in das ZKJPP integriert. Das ZKJPP verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung der Kategorie A.
Ihre Aufgaben
Sie sind in oberärztlicher Funktion am Standort Frauenfeld tätig. Das beinhaltet die Supervision der ärztlichen und psychologischen Kolleginnen und Kollegen, die Einarbeitung und Anleitung neuer Kolleginnen und Kollegen, die aktive Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen und auch die eigene Fallführung. Sie begleiten aktiv klinikinterne Prozesse wie z.B. das Lean-Management und haben Interesse an Führung, einen guten Austausch mit den Institutionen im Umfeld und an der Implementierung neuer therapeutischer Angebote.

Ihr Profil
Sie kommen aus der Schweiz oder sind aus dem EU / EFTA-Raum und bereits seit mindestens 3 Jahren an einer anerkannten schweizerischen ärztlichen Weiterbildungsstätte berufstätig und arbeiten gerne mit Kindern, Jugendlichen und deren Familien. Sie sind eine Fachärztin/ein Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie oder für Psychiatrie und Psychotherapie, verfügen über eine gute Integrationsfähigkeit und arbeiten gerne interdisziplinär im Team.

Unser Angebot
Sie finden bei uns eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten, multiprofessionellen Team. Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot mit finanzieller Beteiligung sowie interne und externe Supervision unterstützen Sie in Ihrer Fort- bzw. Weiterentwicklung. Als Hauptort des Kantons Thurgaus bietet Frauenfeld viele attraktive und familienfreundliche Angebote. Der Standort ist verkehrstechnisch mit den ÖV gut zu erreichen.

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne Herr PD Dr. med. Lars Wöckel, MHBA, Chefarzt (Tel. +41 71 929 63 18) oder Frau Alexandra Scheit, Leitende Ärztin (Tel. +41 52 723 35 01), Zentren für Kind, Jugend und Familie.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung via Bewerbungstool.
Kontaktperson
Bewerben Sie sich für diese Stelle