Autismus-Spektrumstörungen

Autismus-Spektrumstörungen

Es handelt sich um sogenannte tiefgreifende Entwicklungsstörungen, bei denen biologische Ursachen angenommen werden, die von Geburt an vorliegen oder in den ersten Lebensjahren auftreten, persistieren und mit Auffälligkeiten der sozialen, verbalen und nonverbalen kommunikativen Fähigkeiten und anderen Entwicklungsproblemen assoziiert sind.

Standorte

Diese Ärzte und Psychologen sind spezialisiert auf die Behandlung dieses Krankheitsbildes.