Auszeichnung zum «selbsthilfefreundlichen Spital»

Auszeichnung zum «selbsthilfefreundlichen Spital»

Das Zentrum für Externe Psychiatrische Dienstleistungen der Clienia Littenheid in Frauenfeld und Sirnach fördert Selbsthilfegruppen in vorbildlicher Weise. Dafür darf es sich neu als «selbsthilfefreundliches Spital» bezeichnen. Es galt, sechs schweizweit gültige Qualitätskriterien zu erfüllen, die unter anderem einen regelmässigen Austausch mit Betroffenen und Angehörigen, die sich in der Selbsthilfe engagieren, sicherstellen. Die Auszeichnung «Selbsthilfefreundliches Spital» wird von der Stiftung Selbsthilfe Schweiz verliehen, die damit deutlich machen will, dass Selbsthilfegruppen wichtige Partner im Gesundheitswesen sind. Selbsthilfegruppen entlasten Betroffene und Angehörige und helfen, mit den Belastungen einer Erkrankung umzugehen. Die Übergabe der Auszeichnung findet im Januar 2024 statt.

Weitere Beiträge

Neue Partnerschaft mit Oxygen at Work
15.2.24
Clienia Schlössli
Clienia lanciert einen neuen Subbrand: Clienia Young
14.2.24
Clienia-Gruppe
Clienia lanciert einen neuen Subbrand: Clienia Young
14.2.24
Clienia-Gruppe
Neue Co-Führung der Hinderer-Gruppe
8.2.24
Clienia-Gruppe
Clienia Schlössli ist neu Mitglied des VZK
7.2.24
Clienia Schlössli
500 Eintritte im ersten Jahr des Kriseninterventionszentrums KIZ
5.2.24
Clienia Schlössli