Eröffnung Kriseninterventionszentrum in Oetwil am See

Eröffnung Kriseninterventionszentrum in Oetwil am See

Wenn sich Menschen in einer seelischen Notlage befinden, mit einer Situation psychisch überfordert sind und ihnen die aktuell zur Verfügung stehenden Bewältigungsmöglichkeiten nicht ausreichen, spricht man von einer psychischen Krise. Oft reicht in einer solchen Situation eine ambulante Behandlung nicht aus, und es ist zumindest ein kurzer stationärer Aufenthalt nötig. Die Möglichkeit hierzu bietet neu seit heute, 6. Februar 2023, die Clienia Privatklinik Schlössli in Oetwil am See mit ihrem neuen Kriseninterventionszentrum (KIZ).

Im Bild die Stationsverantwortlichen (v.l.n.r.): Dr. med. Franziskos Xepapadakos, MBA, Chefarzt und Stv. Ärztlicher Direktor Clienia Schlössli AG, Jochen Eisele, Leitender Arzt Station B2, Admira Buljubasic, Stationsleiterin B2 und Thomas Sutter, MAS Int. Mgt., Bereichsleiter Pflege Clienia Schlössli AG.

Bitte beachten Sie hierzu die beiliegende Medienmitteilung (klicken).

Weitere Beiträge

Neue Partnerschaft mit Oxygen at Work
15.2.24
Clienia Schlössli
Clienia lanciert einen neuen Subbrand: Clienia Young
14.2.24
Clienia-Gruppe
Neue Co-Führung der Hinderer-Gruppe
8.2.24
Clienia-Gruppe
Clienia Schlössli ist neu Mitglied des VZK
7.2.24
Clienia Schlössli
500 Eintritte im ersten Jahr des Kriseninterventionszentrums KIZ
5.2.24
Clienia Schlössli
«Sechs Fliegen auf einen Schlag»
2.2.24
Clienia Schlössli