Erstmalige Durchführung einer Summer School für Medizinstudierende

Erstmalige Durchführung einer Summer School für Medizinstudierende

Während eines Tages erhielten vier Medizinstudierende zwischen dem 2. und 6. Studienjahr die Chance, einen Einblick in den praktischen Alltag eines Psychiaters/einer Psychiaterin zu erhalten.


Ziel dabei war, die Theorie aus den Hörsälen in der Praxis erfahrbar zu machen und die Interessierten für die vielseitige Tätigkeit dieses Fachgebietes zu begeistern.

Die Studierenden kamen von der Uni Zürich und ETH Zürich und durften unsere Chefärzte/Chefärztinnen und Oberärzte/Oberärztinnen einen Tag lang durch all unsere Zentren begleiten. Dabei erhielten sie einen Einblick in die ärztliche Visite, besuchten zwei Patientengespräche und genossen eine Einführung in einige unserer Therapiemethoden. Zu Besuch im Kinder- und Jugendbereich lernten sie die Dialektisch-Behaviorale Therapie für Adoleszente kennen und auf der Station für Traumafolgestörungen erhielten sie Einblick in unsere Arbeit mit Patienten und Patientinnen mit einer Traumafolgestörung. Zum Abschluss besuchten die Medizinstudierenden die Abteilung für Alterspsychiatrie und Privé und konnten sich mit einer Patientin aus der oberen Lebensspanne austauschen.

Ebenso bot der Tag die Chance, verschiedene unserer modernen Therapieverfahren, wie die Repetitive Transkranielle Magnetstimulation (rTMS), das Biofeedback und die Angstbehandlung mittels VR-Brille, kennenzulernen.

Die Medizinstudierenden erlebten diesen Besuch in der Praxis als äusserst gelungen. Insbesondere die Begegnung mit psychiatrischen Patienten und Patientinnen war für sie neu und für ihre weitere Laufbahn als Arzt oder Ärztin äusserst hilfreich. Besonders dankbar waren sie auch für die Gelegenheit, sich mit Mitarbeitenden aus diversen therapeutischen Berufen und unterschiedlichen Positionen auszutauschen. Beim gemeinsamen Kaffee und Mittagessen fanden viele interessante Gespräche über den Beruf des Psychiaters/der Psychiaterin sowie die Zukunft der Psychiatrie statt.

Nicht nur die Medizinstudierenden, sondern auch unsere Mitarbeitenden erlebten den Tag als äusserst lehrreich und gewinnbringend. Wir freuen uns auf weitere Begegnungen an zukünftigen Summer-School-Tagen.

Teilen Sie den Beitrag
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email

Weitere Beiträge

Jubiläen und Pensionierung im September 2022
27.9.22
Clienia-Gruppe
Clienia Online - News im September 2022
23.9.22
Clienia-Gruppe
Littenheid und Schlössli bieten neu Transkranielle Magnetstimulation
8.9.22
Clienia-Gruppe
Jurybericht zum Architekturwettbewerb Ersatzneubau Kinder- und Jugendpsychiatrie
4.9.22
Clienia Littenheid
Clienia-Betriebe sind auch dieses Jahr dabei: B2Mission
31.8.22
Clienia-Gruppe
Das zweite Leben unseres Musikpavillons
30.8.22
Clienia Schlössli