«Nochmal etwas Neues erleben»

Doris Wolfensberger hat sich erst spät für den Pflegeberuf entschieden. Aber sie hat es nie bereut.

Am Morgen in aller Ruhe einen Kaffee trinken, ohne Gedanken an den Arbeitstag: Das kann Doris Wolfensberger jetzt. Sie wurde kürzlich pensioniert. Den ersten Morgenkaffee hat sie aber auch schon während ihrer letzten sechs Berufsjahre als diplomierte Pflegefachperson HF genossen: «Ins ‹Schlössli› bin ich jeden Tag gerne gekommen.» Nach langer Berufstätigkeit als Oberstufenlehrerin entschloss sie sich mit 50 Jahren, komplett umzusatteln. Es hat sich gelohnt.

Lesen Sie hier ihre Geschichte in der Sonderseite Bildung des «Zürcher Oberländers» vom 13. November (klicken).

«Nochmal etwas Neues erleben»

Teilen Sie den Beitrag
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email

Weitere Beiträge

Antrittsvorlesung von PD Dr. med. Bernd Ibach
Antrittsvorlesung von PD Dr. med. Bernd Ibach
16.5.22
Clienia Littenheid
"Schlössli-Runners" erfolgreich an der Sola-Stafette
"Schlössli-Runners" erfolgreich an der Sola-Stafette
12.5.22
Clienia Schlössli
Nicole Schuler ist für den Final qualifiziert
Diätköchin Nicole Schuler am Final in Bern
5.5.22
Clienia Schlössli
Hilfe bei der Wiedereingliederung durch «reWork Thurgau»
Hilfe bei der Wiedereingliederung durch «reWork Thurgau»
29.4.22
Clienia Littenheid
Dienstjubiläen und Pensionierung im April 2022
Jubiläen im April 2022
21.4.22
Clienia-Gruppe
Clienia Online - News im März 2022
Clienia Online - News im März 2022
31.3.22
Clienia-Gruppe