Hilfe bei der Wiedereingliederung durch «reWork Thurgau»

Hilfe bei der Wiedereingliederung durch «reWork Thurgau»

reWork Netzwerk Thurgau informiert über ihr starkes Bündnis für die berufliche Wiedereingliederung von Menschen mit längerer Arbeitsunfähigkeit.

Die berufliche Wiedereingliederung von Menschen mit längerer Arbeitsunfähigkeit steht im Mittelpunkt einer gemeinsamen Initiative des Sozialversicherungszentrums Thurgau mit Arbeitgebern, Ärzten und Kliniken, dem Schweizerischen Versicherungsverband, der SUVA sowie dem Amt für Wirtschaft und Arbeit. Ziel ist es, Menschen beim Wiedereinstieg ins Berufsleben bestmöglich zu unterstützen. Clienia Littenheid ist eine der elf Playerinnen in diesem Konstrukt. In einem Mediengespräch am 27. April 2022 standen die Verantwortlichen Red' und Antwort.

zur Medienmitteilung
mehr Infos über reWork Thurgau

Pressestimmen vom 28. April 2022:
St. Galler Tagblatt 
Teletop
Radio SRF

Weitere Beiträge

Neue Partnerschaft mit Oxygen at Work
15.2.24
Clienia Schlössli
Clienia lanciert einen neuen Subbrand: Clienia Young
14.2.24
Clienia-Gruppe
Neue Co-Führung der Hinderer-Gruppe
8.2.24
Clienia-Gruppe
Clienia Schlössli ist neu Mitglied des VZK
7.2.24
Clienia Schlössli
500 Eintritte im ersten Jahr des Kriseninterventionszentrums KIZ
5.2.24
Clienia Schlössli
«Sechs Fliegen auf einen Schlag»
2.2.24
Clienia Schlössli