«Sechs Fliegen auf einen Schlag»

«Sechs Fliegen auf einen Schlag»

Emre Özen lernt Hotelfachmann EFZ im 3. Lehrjahr in der Clienia Schlössli. Er mag die Vielseitigkeit seines Berufs und die Verlässlichkeit seines Lehrbetriebs.

Auf seinen künftigen Beruf ist Emre Özen durch eine Kollegin gekommen, die selber die Hotelfachlehre absolviert hatte. Auch seine Eltern sind in der Hotellerie und Gastronomie tätig. Die Lehrstelle im «Schlössli» musste er in kürzester Zeit finden, weil seine Familie umgezogen war. «Ich bin sehr froh, dass ich ausgerechnet hier gelandet bin», sagt er, «vor allem schätze ich die wöchentlichen Lernstunden, die meine Klassenkameraden nicht haben, und dass man im Schlössli genau das lernen darf, was man wissen muss. Die Lernenden werden nicht ausgenutzt, sondern gezielt eingesetzt und optimal auf den Abschluss vorbereitet.»

Emres künftiger Beruf ist abwechslungsreich und seine Ausbildung vielseitig: «Wir arbeiten an der Rezeption, in der Hauswirtschaft, im Service oder auch in der Lagerung, auch in der Wäscherei und Küche. Mit dieser Lehre trifft man quasi sechs Fliegen auf einen Schlag», betont er. «Der EFZ-Abschluss qualifiziert uns für viele Bereiche, die Weiterbildungsmöglichkeiten sind super, und wir sind aufgrund des Fachkräftemangels auch gesucht.» 

Fairer Lehrbetrieb

Für seinen Lehrbetrieb findet Emre Özen nur gute Worte: «Im Schlössli werden Lernende nicht ins kalte Wasser geworfen. Es wird einem alles erst gezeigt, bevor erwartet wird, dass man es kann. Wir dürfen Fehler machen. Man ist sich hier bewusst, dass Lernende eben noch lernen müssen und auch wollen.»

Die Hotelfachperson EFZ wird neu zur Fachperson Hotellerie-Hauswirtschaft EFZ. Ab Lehrbeginn Sommer 2024 bietet die Clienia Schlössli diese Ausbildung mit Schwerpunkt Hotellerie an.

Fast 100 Lernende

Über 650 Personen arbeiten im «Schlössli» in Oetwil am See –  fast 100 absolvieren ihre Ausbildung. Neben Fachperson Gesundheit (Fage) und Pflege HF Ausrichtung Psychiatrie bietet das «Schlössli» auch Praktikumsplätze für FH-Studierende in den Bereichen Pflege, Ergotherapie und Sozialdienst an. Daneben können weitere Ausbildungen absolviert werden, und zwar:

  • Aktivierungsfachperson HF
  • Fachperson Hotellerie und Hauswirtschaft
  • Koch/Köchin
  • Fachperson Betriebsunterhalt
  • Fachperson Reinigungstechnik
  • Kauffrau/Kaufmann
  • Fachperson Textilpflege

«Sechs Fliegen auf einen Schlag»

Weitere Beiträge

Neue Partnerschaft mit Oxygen at Work
15.2.24
Clienia Schlössli
Clienia lanciert einen neuen Subbrand: Clienia Young
14.2.24
Clienia-Gruppe
Clienia lanciert einen neuen Subbrand: Clienia Young
14.2.24
Clienia-Gruppe
Neue Co-Führung der Hinderer-Gruppe
8.2.24
Clienia-Gruppe
Clienia Schlössli ist neu Mitglied des VZK
7.2.24
Clienia Schlössli
500 Eintritte im ersten Jahr des Kriseninterventionszentrums KIZ
5.2.24
Clienia Schlössli