standorte-clienia-bergheim

Über Clienia Bergheim

Am 16. Juni 1941 kaufte Albert Hinderer, damals Direktor des "Schlössli" in Oetwil am See (heute Clienia Privatklinik Schlössli), das heruntergewirtschaftete Bergheim in Uetikon am See - auf eigene Rechnung, da seine Vorstandskollegen vom damaligen Anstaltsverein der grossen Investition skeptisch gegenüber standen. Seither ist die Geschichte der beiden Häuser verbunden. Das Bergheim war von Anfang an spezialisiert auf die psychiatrische Langzeitbehandlung älterer Menschen; es ist noch heute eine der wenigen medizinisch geleiteten Institutionen für alternde Menschen mit schweren psychiatrischen und körperlichen Leiden. Im Laufe der Jahre wurde der Betrieb stetig erneuert. Zur im Jahr 2008 gegründeten Clienia-Gruppe stiess das Bergheim erst vier Jahre später, als eigene Betriebsgesellschaft Clienia Bergheim AG. Im Jahr 2015 wurde der Neubau "In den Gärten" eröffnet, der neue Massstäbe setzt.

Geschäftsleitung

Anita Schlüsselberger
Leiterin Clienia Bergheim AG
Martin Werthmüller
Vorsitzender Geschäftsleitung Clienia Bergheim AG