Station B1 – Neuropsychiatrische und depressive Erkrankungen 50plus

Die Struktur unserer Bevölkerung ist einem markanten Wandel unterworfen: Immer mehr Menschen erreichen ein hohes Alter. Demenzen – wie etwa die Alzheimer-Krankheit – gehören zu den häufigsten Alterserkrankungen weltweit. Im fortgeschrittenen Stadium stellen sie eine starke Belastung dar. Auch heute noch wird nur bei jedem dritten Betroffenen die Krankheit erkannt und abgeklärt. Auf unserer Station bieten wir eine breite und störungsspezifische Diagnostik und Therapie. Die kontinuierliche Weiterbildung aller Berufsgruppen sowie unsere Lehrtätigkeit an der Universität Zürich und der Ludwig-Maximilians-Universität München gewährleisten, dass unseren Patienten immer die neuesten Erkenntnisse zur Verfügung stehen.

Seelsorge Clienia Schlössli

Station B1
Dr. med. Rebecca Classen
Oberärztin Station B1
Station B1
Florije Isufi
Stationsleiterin B1
Station B1
Dr. med. (A) Stefanie Steininger
Oberärztin Station B1 Clienia Schlössli