Über Clienia Wetzikon

Über Clienia Wetzikon

Im Jahr 1889 gründeten der 47-jährige Süddeutsche Johann Gottlieb Hinderer (1842-1908) und seine 14 Jahre jüngere Schweizer Ehefrau Anna Maria Renfer (1856-1892) auf dem kleinen Gut Schlössli in Oetwil am See eine jener privaten Nervenheilanstalten, von denen es damals neben den grossen staatlichen Häusern viele gab: ein kleines, familiäres Heim, das die Randfiguren der Gesellschaft beherbergen wollte in christlicher Nächstenliebe, Glauben und Gebet. In den seither vergangenen 125 Jahren ist das „Schlössli“ gewachsen und ist heute eine der grössten psychiatrischen Kliniken der Schweiz. Seit 2008 bildet es zusammen mit der Privatklinik Littenheid die Clienia-Privatklinikgruppe, zu der neben drei stationären Häusern etliche Ambulatorien und Praxen zählen.

Geschäftsleitung

Martin Werthmüller
Klinikdirektor Clienia Schlössli AG
Prof. Dr. med. Wolfram Kawohl
Ärztlicher Direktor Clienia Schlössli AG

Standortleitung

Dr. med. Benedikt Habermeyer
Chefarzt Clienia PZW
Dr. med. Sonja Seyfer
Leitende Ärztin PZW
Stv. Chefärztin
Volker Böckmann