Dr. med. Friedrich Günther Struwe
Erwachsenenpsychiatrie und -psychotherapie
Notfallpsychiatrie / Akutpsychiatrie
03/2018 Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (FMH)
06/2016 Psychotherapeutische Ausbildung: Relationale Psychotherapie, Institut für Kinder-, Jugendlichen- und Familientherapie, Luzern
04/2011 Zusatzbezeichnung Kinder-Rheumatologie 04/2011, Bayerische Landesärztekammer (D)
01/2008 Facharzt Kinder- und Jugendmedizin, Bayerische Landesärztekammer
02/2001 Doktor der Medizin, Medizinische Fakultät der Albert Ludwigs-Universität Freiburg im Br. (D)
11/1998 Approbation als Arzt, Regierungspräsidium Stuttgart, Baden-Württemberg (D)
04/1997 Ärztliche Prüfung, Regierungspräsidium Stuttgart, Baden-Württemberg (D)
Seit 06/2018 Oberarzt, ZEPD Frauenfeld, Clienia Littenheid AG, Schweiz
01/2011 – 03/2018 Facharztausbildung Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie im Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst Thurgau, Schweiz, und im ZEPD Frauenfeld, Clienia Littenheid AG, Schweiz, sowie Ausbildung in relationaler Psychotherapie am Institut für Kinder-, Jugendlichen- und Familientherapie KJF Luzern, Schweiz
07/2007 – 09/2010 Zusatzausbildung Kinderrheumatologie am Deutsches Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie, Garmisch-Partenkirchen, Deutschland
04/2001 – 06/2007 Facharztausbildung Kinder- und Jugendmedizin am Zentrum für Kinderheilkunde und Jugendmedizin, Universität Freiburg, Deutschland, und in der Klinik für Kinderheilkunde und Jugendmedizin, Universität Erlangen-Nürnberg, Deutschland
05/1997 - 03/2001 Assistenzarzt in der Kinderpathologie und allgemeiner Pathologie, Universität Freiburg im Breisgau, Deutschland, und Red Cross Childrens Hospital, University of Cape Town, South Africa (einjähriges Graduiertenstipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes)

Promotion 21. Feb. 2001
„Nichtinvasive Beurteilung des Herzens und des arteriellen Gefäßsys-tems vonuntrainierten und trainierten Querschnittgelähmten mittels Dopplersonographie, eine Quer- und Längsschnittstudie“ Medizinische Universitätsklinik und Poliklinik der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br., Abteilung für Prävention, Rehabilitation und Sportmedizin, Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. med. J. Keul, Betreuung: PD Dr. med. M. Huonker

Deutsch
Englisch