Informationssicherheit bei der Clienia

Informationssicherheit bei der Clienia

Gesundheitsdaten sind besonders sensitive Informationen, die unter das Datenschutzgesetz fallen. Der Clienia ist der Schutz ihrer Daten ein grosses Anliegen. Daher hat sich die Gruppenleitung entschieden, ein Informationssicherheitssystem, kurz ISMS, aufzubauen und nach ISO 27001 zertifizieren zu lassen.

Clienia ist damit die erste und einzige Psychiatrische Klinik mit einem zertifizierten Managementsystem. Mit der Zertifizierung des ISMS nach dem ISO 27001 Standard liefert Clienia den Nachweis, dass sie mit den anvertrauten Informationen sicher umgeht und Informationssicherheit ein zentrales Element ist.

Der Datenschutz und die Informationssicherheit sind uns sehr wichtig. Mit der Zertifizierung können unsere Kunden, Partner und Lieferanten darauf bauen, dass Arbeitsabläufe standardisiert und die technische Umsetzung, Wartung und Pflege der Systeme geregelt sind. Alle Mitarbeitenden werden regelmässig im korrekten Umgang mit Ihren Daten geschult.

ISO 27001:2013 ist der weltweit angewendete Standard für die Zertifizierung eines Informationssicherheitsmanagementsystems. Dieses hat zum Ziel, die Informationen basierend auf einer Analyse der Geschäftsrisiken bezüglich Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit zu schützen.

Informationssicherheit bei der Clienia

Weitere Beiträge

Fünf Sterne für Clienia
5.4.24
Clienia-Gruppe
Fabienne Niederer wird neue Klinikdirektorin
28.3.24
Clienia Littenheid
Dienstjubiläen im März 2024
27.3.24
Clienia-Gruppe
Die Implementierung von Safewards geht weiter
21.3.24
Clienia Schlössli
Diplomfeier für unsere HF-Studierenden
20.3.24
Clienia Schlössli
Assistenzärzte erteilen der Clienia gute Noten
7.3.24
Clienia-Gruppe