Jahresbericht 2021 der Clienia AG

Jahresbericht 2021 der Clienia AG

Unsere drei stationären und 17 ambulanten Standorte in den Kantonen Zürich, Thurgau, St. Gallen und Aargau haben 2021 einen Umsatz von fast 199 Millionen Franken erwirtschaftet; die Anzahl Pflegetage liegt bei 217 318.

Isolation, Existenzängste, Perspektivenlosigkeit: Im zweiten Pandemiejahr war die Psychiatrie mit einer maximalen Auslastung sehr gefordert. Besonders in der Kinder- und Jugendpsychiatrie akzentuierte sich die seit längerem spürbare Unterversorgung. Verbesserte Angebote sind schwierig zu realisieren. Wir sind stolz, dass wir dennoch im Herbst 2021eine weitere Gruppenpraxis in Muri AG eröffnen konnten und nunmehr an 20 stationären und ambulanten Standorten präsent sind.

Weitere Beiträge

Fünf Sterne für Clienia
5.4.24
Clienia-Gruppe
Fabienne Niederer wird neue Klinikdirektorin
28.3.24
Clienia Littenheid
Dienstjubiläen im März 2024
27.3.24
Clienia-Gruppe
Die Implementierung von Safewards geht weiter
21.3.24
Clienia Schlössli
Diplomfeier für unsere HF-Studierenden
20.3.24
Clienia Schlössli
Assistenzärzte erteilen der Clienia gute Noten
7.3.24
Clienia-Gruppe