Station T3 – Krisenbewältigung für junge Erwachsene

Auf unserer meist offen geführten Station für junge Erwachsene ab 18 Jahren erfolgen einerseits Kriseninterventionen, andererseits werden psychisch erkrankte junge Menschen diagnostisch abgeklärt und gemäss aktuellem Wissensstand im Rahmen eines integrativen Ansatzes behandelt. Bei uns arbeiten erfahrene Ärzte, Psychologen, diplomiertes Pflegepersonal, Bewegungstherapeuten, Ergotherapeuten, Peer-Mitarbeiter und Sozialarbeiter. Im Zentrum steht die Arbeit im Kernteam aus fallführendem Therapeuten und pflegerischer Bezugsperson, daneben finden regelmässige therapeutische Einzelgespräche mit dem Arzt oder Therapeuten sowie der Pflegefachperson statt. Ergänzt wird dies durch das therapeutische Gruppenangebot.

Seelsorge Clienia Schlössli