Dienstjubiläen im Januar 2023

Dienstjubiläen im Januar 2023

Wir gratulieren und bedanken uns herzlich!

Halil Furtana feiert diese Tage sein sage und schreibe 45. Jubiläum in der Clienia Littenheid. Sein erster Arbeitstag war der 7. Januar 1978. Damals kam er als 18-Jähriger aus der Türkei in die Schweiz, um gutes Geld zu verdienen. Aus den einst geplanten fünf Jahren wurden schliesslich 45. Die ersten 25 Jahre arbeitete er als Hilfskoch in der klinikeigenen Küche und wechselte dann in den Chauffeurdienst, wo er auch heute noch tätig ist. «Die Clienia Littenheid bot mir einen sicheren Arbeitsplatz, dies war mir sehr wichtig», erzählt er. Seine Ferien verbringt er seit 45 Jahren immer in der Türkei und ist so seinem Heimatland stark verbunden geblieben. Wir gratulieren Halil zu seinem sehr aussergewöhnlichen Jubiläum und danken ihm von Herzen für seine jahrelange Treue.

Dienstjubiläen im Januar 2023

Seit 15 Jahren dürfen wir im «Schlössli» auf Antonio Ribeiro zählen. Wir waren sozusagen sein Geburtstagsgeschenk: Er hat damals einen Tag nach seinem Geburtstag bei uns angefangen. Offenbar hat es gepasst, denn er sagt: «Es war am Anfang alles gut hier, und es ist immer noch alles gut.» Wenn das kein Kompliment ist! Toni ist bei uns für die Elektrizität zuständig und kümmert sich um unsere Anlagen, die er täglich kontrolliert und wo er auch für Wartung und Reparaturen besorgt ist. Wir danken ihm von Herzen für seine Treue und hoffen auf weitere schöne Jahre mit ihm!

Dienstjubiläen im Januar 2023

Weitere Beiträge

Jahresbericht 2023 der Clienia AG
22.4.24
Clienia-Gruppe
Fünf Sterne für Clienia
5.4.24
Clienia-Gruppe
Fabienne Niederer wird neue Klinikdirektorin
28.3.24
Clienia Littenheid
Dienstjubiläen im März 2024
27.3.24
Clienia-Gruppe
Die Implementierung von Safewards geht weiter
21.3.24
Clienia Schlössli
Diplomfeier für unsere HF-Studierenden
20.3.24
Clienia Schlössli