Soziales Engagement 2021 der Clienia-Gruppe

Soziales Engagement 2021 der Clienia-Gruppe

Die gleichnamige Kommission hat entschieden, welche Organisationen und Projekte im Jahr 2021 unterstützt werden.

Die Clienia-Privatklinikgruppe versteht das Markenzeichen «Führend in Psychiatrie und Psychotherapie» als Verpflichtung, sich ideell und finanziell im Rahmen der Möglichkeiten für die Anliegen psychisch Kranker und Behinderter einzusetzen. Sie unterstützt jährlich unterschiedliche Verbände, Organisationen und Privatpersonen, welche für psychisch Kranke und Behinderte tätig sind.

Die Kommission «Soziales Engagement der Clienia-Gruppe» wird von der Generalsekretärin der Clienia-Gruppe, Dominique Zaugg, geleitet. Die drei Mitglieder stammen aus der sechsten Generation der Hinderer-Familie: Jasmin Bosshard, Romy Meyer und Lea Schumacher.

Gestützt auf die Richtlinien zum sozialen Engagement der Clienia-Gruppe hat sich die Kommission für die Unterstützung im Jahr 2021 folgender Organisationen ausgesprochen:

Weitere Beiträge

Fünf Sterne für Clienia
5.4.24
Clienia-Gruppe
Fabienne Niederer wird neue Klinikdirektorin
28.3.24
Clienia Littenheid
Dienstjubiläen im März 2024
27.3.24
Clienia-Gruppe
Die Implementierung von Safewards geht weiter
21.3.24
Clienia Schlössli
Diplomfeier für unsere HF-Studierenden
20.3.24
Clienia Schlössli
Assistenzärzte erteilen der Clienia gute Noten
7.3.24
Clienia-Gruppe