Welche Spuren wollen Sie dereinst hinterlassen?

Ein Weg zu mehr Lebenszufriedenheit

Was sollen die Menschen aus Ihrem nächsten Umfeld bei Ihrer Grabrede über Sie und Ihr Leben sagen? Welche Spuren wollen Sie hinterlassen? Wenn Sie diese Fragen beantworten können, wissen Sie bereits, wonach Sie Ihr Leben ausrichten möchten. Wer seine Werte kennt, kann sein Leben aktiv gestalten und ihm eine selbstbestimmte Richtung geben. Erfahren Sie mehr aus einem Gespräch zwischen zwei Fachleuten. Wollen Sie sich mit einem werteorientierten Leben auseinandersetzen? Dann befassen Sie sich mit unserem Arbeitsblatt «Ein Schritt auf meinem Weg».

Mehr Infos zur Station Park B mit ihrem Behandlungsschwerpunkt der Akzeptanz- und commitment-orientierte Sozialpsychiatrie finden Sie hier.

Teilen Sie den Beitrag
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email

Weitere Beiträge

Antrittsvorlesung von PD Dr. med. Bernd Ibach
Antrittsvorlesung von PD Dr. med. Bernd Ibach
16.5.22
Clienia Littenheid
"Schlössli-Runners" erfolgreich an der Sola-Stafette
"Schlössli-Runners" erfolgreich an der Sola-Stafette
12.5.22
Clienia Schlössli
Nicole Schuler ist für den Final qualifiziert
Diätköchin Nicole Schuler am Final in Bern
5.5.22
Clienia Schlössli
Hilfe bei der Wiedereingliederung durch «reWork Thurgau»
Hilfe bei der Wiedereingliederung durch «reWork Thurgau»
29.4.22
Clienia Littenheid
Dienstjubiläen und Pensionierung im April 2022
Jubiläen im April 2022
21.4.22
Clienia-Gruppe
Clienia Online - News im März 2022
Clienia Online - News im März 2022
31.3.22
Clienia-Gruppe